Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Aktuelles

Selbsthilfetreffen unter Auflagen wieder möglich

Im Kreis Pinneberg dürfen sich die Selbsthilfegruppen unter Auflagen wieder treffen. Weiterlesen

Die SHG Umweltkranke Mittelholstein lädt ein

Die SHG Umweltkranke Mittelholstein lädt ein zum Videovortrag "Umweltzahnmedizin für chronisch Kranke" mit dem Zahnarzt Lutz Höhne (Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Umweltzahnmedizin. Weiterlesen

Angebote der Selbsthilfe Akademie

Die Selbsthilfe Akademie Schleswig-Holstein bietet ein erstes Selbsthilfe-Online-Café an. Weiterlesen

Bewegungstipps am Telefon

Ein Angebot der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. für Seniorinnen und Senioren in Zeiten von Corona. Weiterlesen

Selbsthilfegruppen: virtuelle Austauschmöglichkeiten per Telefon oder Videokonferenz

Da die Kontaktbeschränkungen wohl noch andauern werden, nutzen einige Selbsthilfegruppen bereits virtuelle Treffen als Alternative zu den persönlichen Gruppentreffen. Weiterlesen

Angebot der Lebenshilfe: Miteinander telefonieren

Ein besonderes Angebot der Lebenshilfe Pinneberg für Menschen mit Behinderungen. Weiterlesen

Hilfreiche Telefonnummern in Zeiten von Corona

Telefonseelsorge:
Tel. 0800  111 0 111 oder 0800 111 0 222
www.telefonseelsorge.de
Seelsorge-Hotline:
Seit 24.03.2020 bietet die  Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland eine kostenlose Seelsorge-Hotline für alle Menschen an, die unter den Folgen der Corona-Krise leiden. Unter Tel. 0800 4540106 sind täglich von 14 bis 18 Uhr ausgebildete Seelsorger*innen der Nordkirche erreichbar.
Suchthilfe-Nottelefon der Guttempler:
Rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr
Tel. 01805/982855

SeeleFon - Selbsthilfeberatung zu psychischen Erkrankungen

Tel. 0228/71 00 24 24 und 01805/950 951,

www.bapk.de/angebote... Weiterlesen

Tipps gegen die Angst

Einige Tipps, die die Angst vielleicht kleiner werden lassen: Weiterlesen

Kommunikation in Selbsthilfegruppen in Zeiten von Corona

Da die durch die Corona Pandemie verursachten Einschränkungen vermutlich noch eine Weile andauern und somit persönliche Gruppentreffen auch in absehbarer Zeit nicht möglich sein werden, gewinnen andere Kommunikationsmöglichkeiten innerhalb der Gruppen natürlich stark an Bedeutung. Weiterlesen

Corona-Pandemie: Aktion Mensch informiert über Websites mit barrierefreien Informationen

Um sich selbst und andere zu schützen, müssen Informationen zum Corona-Virus für alle Menschen gleichermaßen zugänglich sein. Viele Menschen mit Behinderung sind auf barrierefreie Informationen angewiesen. Die Aktion Mensch bietet deshalb ab sofort eine neue Webseite, die barrierefreie Informationsangebote bündelt. Weiterlesen

Seite 1 von 3.