InternetcaféInternetcafé

Internetcafé mit Computertreff

Das Internetcafé der DRK-Begegnungsstätte steht Seniorinnen und Senioren zur Verfügung, die Fragen zum Surfen im Internet oder ganz allgemein zum Umgang mit dem PC oder Notebook haben. Ein weiterer Schwerpunkt ist die digitale Bildbearbeitung.

Ein besonderer Service bietet das Internetcafe für arbeitslose Menschen an. Während der Öffnungszeiten kann nach offenen Stellen gesucht werden. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter helfen auch gerne beim Erstellen eines Bewerbungsschreibens oder eines Lebenslaufes.

Kosten:

Die erste Stunde ist kostenlos. Jede weitere Stunde surfen im Internet kostet 1,50 €. Die ersten 10 Ausdrucke sind ebenfalls kostenfrei. 

Öffnungszeiten:

Montags 14 bis 17 Uhr, 
Donnerstags 10 bis 13 Uhr

Flyer:

Hier finden Sie den Flyer mit unseren Angeboten

Das Team

Seit 2001 gibt es das "Internetcafé" in der Begegnungsstätte. In der Anfangszeit standen wir Ehrenamtliche allen Interessierten bei, die Beratung und Unterstützung beim "Surfen" im Internet oder beim Versenden von E-Mails benötigten.Was haben wir in den darauf folgenden 11 Jahren für eine atemberaubende technische Entwicklung erlebt! Viele Besucher bringen ihr Notebook mit, so dass wir vor Ort bei vielen Fragestellungen hilfreich zur Seite "sitzen" können. Auch die Interessen der Besucher veränderten sich. Sie möchten über E-Mail Kontakt mit Verwandten und Freunden halten, Texte und Bilder als Anhang verschicken, Bewerbungen ausarbeiten, sich über Reiseziele informieren, Fallen bei Bestellungen im Internet vermeiden, Bilder bearbeiten und Einladungskarten selbst gestalten.  All diesen Wünsche können wir nur gerecht werden, weil wir fünf Ehrenamtlichen uns in nahezu idealer Weise ergänzen. Geduld ist eine unserer Stärken, so dass kein "Erfolgs- oder Lerndruck"  bei unseren Besuchern entsteht. 

Wir freuen uns auf Sie!