Aktuelles HeistAktuelles Heist

Aktuelles

Die Kinder freuen sich, dass sie wieder zusammen spielen können

Durch die Corona Notbetreuung haben die Kinder sich näher kennenlernen dürfen. Wir ziehen das Positive aus dieser Zeit und schätzen das, was bleibt. Menschlichkeit!   Weiterlesen

So feiern und freuen wir uns - auch in der Corona-Notgruppe

Natürlich feiern wir weiterhin Geburtstage, pflegen unsere Hochbeete und gestalten die Zeit in der Notgruppe abwechslungsreich! Weiterlesen

Spaß im Regen

Wir sind mit den angehenden Schulkindern rausgegangen in den Regen. Keine Pfütze war ihnen tief genug. Sie hatten jede Menge Spaß. Bald waren alle von oben bis unten vollgespritzt mit Dreck und Wasser! Weiterlesen

Kuschelzeit

Die Garderobe als Rückzugsort für eine kuschelige Zeit. Diese Mädchen lauschen gemeinsam einem Hörspiel. Sie haben es sich mit etwas Deko und Licht gemütlich gemacht. Weiterlesen

HSV goes Kita Heist

Am Dienstag, den 06.02.2018 kamen uns Dino Hermann und sein Freund vom Hamburger SV besuchen. Mit der Aktion "HSV goes Kita" bereiten sie einigen Kindern eine große Freude. Wir durften an dem Pilotprojekt teilnehmen und bekamen zwei  Mitmach-Geschichten vorgelesen.  Ein Abschlussfoto und eine große Umarmung gab es auch noch obendrauf.  Weiterlesen

Polizeiwoche...

Im November hat uns die freiwillige Feuerwehr Heist besucht. Gemeinsam haben wir eine Evakuierung durchgeprobt und die Brandschutzerziehung durchgeführt.
Im Januar haben wir dann Besuch von der Polizei bekommen. Die Kinder  wollten viel über "Diebe und Räuber" wissen, wie diese gefasst und weggesperrt werden.
Die Kollegen der Polizeistation Wedel haben den Vormittag sehr liebevoll gestaltet und sind kindgerecht auf die Fragen eingegangen.
Die Kinder durften Handschellen anlegen, Schutzausrüstung halten und anprobieren, einen Fingerabdruck abgeben und das große Polizeiauto besichtigen.  Weiterlesen

Neues Außengelände

Die Gemeinde hat uns auch hier noch einmal reichlich beschenkt. Nach Fertigstellung des Anbaus sollte es für die Kinder neue Spielgeräte geben. Der Krippenbereich darf sich über ein Spielhäuschen mit Rutsche, eine Lernschaukel und eine Sandkiste freuen. Hier muss nun der Rasen noch fleißig wachsen, dann können wir den Bereich nutzen und bespielen. Der Elementarbereich hat ebenfalls einen Spielturm mit Rutsche, eine Doppelschaukel und eine Wippe bekommen. Im Elementarbereich warten wir noch auf den Fallschutzsand im Bereich des Spielturmes und dann wird auch dieser eingeweiht. Die Kinder und... Weiterlesen

Neue Gruppe für die DRK-Kindertageseinrichtung in Heist

Seit dem 01.01.2017 dürfen wir 10 neue Krippenkinder in unserer Einrichtung begrüßen, die von 3 liebevollen Fachkräften und einer Auszubildenden betreut werden. Schon die Vorarbeiten waren sehr spannend. Was benötigen wir alles für die neue Gruppe und welchen Gruppennamen werden wir haben? Die päd. Fachkräfte der beiden Krippengruppen haben sich bereits vor der Eröffnung aufeinander einstimmen können, um Grundprinzipien unserer Arbeit festzulegen und sich kennenzulernen. Die beiden Krippengruppen sind durch die Schlafräume miteinander verbunden. So verläuft die Gruppenarbeit häufig... Weiterlesen

Pause gemacht wird hier heute nicht!!!

Unsere Elementarkinder waren sehr kreativ und haben mit unseren Softbausteinen und unserer dicken Fallschutzmatte die Tür zum Mitarbeiterraum zugebaut! Eine liebe Kollegin, die Pause machen wollte, wunderte sich, wo denn die Tür geblieben ist und musste sich ihre Pause erarbeiten. Die Kinder hatten ihren Spaß... Weiterlesen

Faschingsfest 2016

Mit viel Kindermusik und einigen Aktionen haben wir unser Faschingsfest gefeiert.
Von Klein bis Groß waren alle dabei.
Für ein solches Fest öffnen wir die Gruppentüren gerne mal ganztägig und alle dürfen schauen, was sie am liebsten machen möchten.
Zu Beginn dürfen die Kinder ihre Kostüme auf einem Laufsteg präsentieren.
Wir haben Knete, Schleim und Schminke selbst hergestellt, haben Wurfspiele gespielt und haben natürlich getanzt.
Die Kinder hatten unglaublich einfallsreiche und zum Teil selbst genähte Kostüme an und sahen alle sehr festlich aus.
Eine Polonäse durfte na klar auch bei uns nicht... Weiterlesen

Seite 1 von 2.