Corona-Situation in Schleswig-HolsteinCorona-Situation in Schleswig-Holstein

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Aktuelles
  3. Corona-Situation in Schleswig-Holstein

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation in der Region

Neustart: Mittagstisch und Beratung in Rellingen

Ab dem 17.08.2020 bietet die Begegnungsstätte nach mehreren Monaten coronabedingter Unterbrechung wieder für eine kleine Gruppe (5 Personen) einen Mittagstisch an. Die Teilnehmer setzen sich aus Gästen zusammen, die auch schon vor der Schließung das Angebot wahrgenommen haben. Neue Gäste können zur Zeit nicht aufgenommen werden. Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurse starten wieder

Während mehrerer Wochen konnten coronabedingt keine Erste-Hilfe-Kurse durchgeführt werden. Es wurde ein eigenes Hygienekonzept ausgearbeitet. Unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln sind die Kurse nun wieder gestartet. Das Foto - wir sehen es alle sofort - zeigt einen Kurs aus Vor-Corona-Zeiten. Weiterlesen

Begegnungsstätte öffnet wieder

Die Begegnungsstätte hat ihren Betrieb - mit Einschränkungen - wieder aufgenommen. Weiterlesen

Die Kitas des Kreisverbands öffnen wieder

Die 17 Kindertageseinrichtungen des Kreisverbands können laut Beschluss der Landesregierung Schleswig-Holstein ab dem 22. Juni den Regelbetrieb wieder aufnehmen. Nach über drei Monaten mit weitgehender Schließung und Notbetreuung von Kindern, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, ist dies ein wichtiger Schritt heraus aus der akuten Corona-Krise. Weiterlesen

Daran arbeiten unsere Kitas während der Schließungszeit

Seit Mitte März mussten alle Kitas wegen der Corona-Schutzmaßnahmen weitgehend schließen. Nur Notbetreuungen sind noch erlaubt. Für die Kinder und Familien und auch für Erzieherinnen und Erzieher ein schwerer Einschnitt! Jetzt hat die Landesregierung Lockerungen in Aussicht gestellt. Inzwischen wird die Zeit, bis die Kitas wieder zurückkehren in den Normalbetrieb sinnvoll genutzt. Weiterlesen

Vorsichtsmaßnahme: Geschäftsstelle des Kreisverbands schränkt Zugang ein

Aufgrund der aktuellen Situation und als Vorsichtsmaßnahme, um der schnellen Ausbreitung der Erkrankung entgegenzuwirken, schränkt der Vorstand den direkten Zugang zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverbandsgeschäftsstelle ab Donnerstag, dem 19. März 2020 bis auf Weiteres deutlich ein. Die Geschäftsstelle bleibt per Telefon und E-Mail erreichbar. Weiterlesen

Hier können Sie aktuell Blut spenden

Erfreulicherweise erhalten wir vermehrt Anfragen zur Blutspende. Wir haben die nächsten Termine für Sie zusammengestellt. Weiterlesen

Selbsthilfegruppentreffen in Zeiten des Corona-Virus

Die allermeisten Selbsthilfegruppentreffen müssen zurzeit vermutlich schon deshalb abgesagt werden, weil die Einrichtungen, in deren Räume die Treffen stattfinden, bis auf weiteres geschlossen sind. Weiterlesen

Erlass des Kreises Pinneberg vom 15. März

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat der Kreis Pinneberg am 15. März 2020 umfassende Maßnahmen beschlossen. Sie betreffen auch Einrichtungen und Angebote des Kreisverbands. Weiterlesen

Landesregierung beschließt weitgehende Schließung der Kitas

Der DRK-Kreisverband Pinneberg e. V. setzt in seinen Kitas ab Montag, den 16.3. die Beschlüsse der schleswig-holsteinischen Landesregierung um. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Pressemeldung des Ministeriums, aus der wir auszugsweise zitieren: Weiterlesen

Seite 1 von 2.