Sie sind hier: Angebote / Unser Kursangebot / Erste Hilfe / Frühdefibrillation

Jetzt Neu!

Erster Rotkreuzshop in Pinneberg

Team
Ausbildung

Telefon: 04101/5003-0
E-Mail: ausbildung@ - drk-kreis-pinneberg.de

Frühdefibrillation

Der plötzliche Herztod - dabei handelt es sich in 80 % der Fälle um ein Herzkammerflimmern - tötet allein in Deutschland jährlich bis zu 100 000 Menschen. Bei frühzeitiger Hilfe müsste das nicht sein, denn Sekunden entscheiden! Schnelles Handeln bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vergrößert die Erfolgsaussichten erheblich! Die mittlere Eintreffzeit des Rettungsdienstes liegt bei 8 Minuten. Um diese Zeit nutzen zu können, werden immer öfter Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED) für Laien auch an öffentlich zugänglichen Plätzen aufgehängt.

Im folgenden zeigen wir Ihnen in groben Zügen die Inhalte der verschiedenen Lehrgänge auf.

Eine Studie hat ergeben, dass in Casinos in Las Vegas von 105 Patienten mit Kammerflimmern 56 überlebten. Auf dem Flughafen in Chicago konnten von 18 Herzen 11 wieder in die richtigen Schwingungen gebracht werden, mehr als die Hälfte. Grund für die hohe Erfolgsquote: Geschultes Wachpersonal oder zufällig vorbeikommende Passanten hatten die Automatisierten Externen Defibrillatoren eingesetzt, die in den Casinos und Terminals an den Wänden hängen wie Feuerlöscher. Auch in Deutschland wird der Defibrillator immer öfter zur Verfügung gestellt. Zum Beispiel in der Münchener U-Bahn und auf dem Frankfurter Flughafen sind diese Geräte zu finden.

In Hamburg hat das Miniatur Wunderland einen Defibrillator gekauft. Am Alsteranleger Jungfernstieg ist dieses unter Umständen lebensrettende Gerät zu finden, natürlich auch am Hamburger Flughafen in Fuhlsbüttel und in der AOL Arena. Auch ein Hamburger Bootsausrüster hat neuerdings einen Defibrillator in sein Angebot aufgenommen.

Helfen ist erlaubt! Die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie geben grünes Licht für jeden, der helfen will. »AED können durch Ersthelfer ohne juristische Probleme angewendet werden. Rechtswidrig bleibt die Handlung nur dann, wenn die helfende Person riskante, insbesondere grob sorgfaltswidrige Handlungen vornimmt«, heißt es dort. Das Gerät zeichnet den Verlauf des Einsatzes auf. Wenn ein Notarzt diese Dokumentation später abzeichnet, ist man ganz auf der sicheren Seite. Rechtlich belangt wird man auch dann nicht, wenn die Wiederbelebung misslingt. Eher wegen unterlassener Hilfeleistung.

Führerscheinanwärtern wird vorgeschrieben, dass sie Grundkenntnisse in Erster Hilfe erwerben müssen. Danach liegt es an jedem selbst, diese Kenntnisse aufzufrischen. Dieser Basislehrgang für Führerscheinanwärter‚ Lebensrettende Sofortmaßmahmen‘ wird vom DRK in Pinneberg und Elmshorn genutzt, um möglichst vielen Menschen die Scheu vor der Nutzung des Defibrillators zu nehmen. Im Lehrgang ‚Lebensrettende Sofortmaßmahmen‘ wird seit Neuestem der Einsatz und die Anwendung des Automatisierten Externen Defibrillators gezeigt.

Hat eine Firma einen Defibrillator gekauft, müssen die Betriebsersthelfer regelmäßig für dieses Gerät geschult werden. Auch diese gesonderten Lehrgänge werden vom DRK angeboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ? unter 04101 5003- 0 oder 5003 427 können Sie sich zum nächsten Lehrgang anmelden.