Sie sind hier: Angebote / Jugend und Familie / Kindertageseinrichtungen / Kölln-Reisiek

Jetzt Neu!

Erster Rotkreuzshop in Pinneberg

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau
Thekla Meier

Anschrift:

Köllner Chaussee 127

25337 Kölln-Reisiek

Telefon: 04121/4619180

Fax: 04121/4619189

E-Mail: kita48@ - drk-kreis-pinneberg.de

Zukunftskindergarten Kölln-Reisiek

Angebote und Öffnungszeiten

Montag-Freitag 8.00-17.00 Uhr
Krippe (0-3 Jahre) 8.00-17.00 Uhr
Familiengruppe (0-6 Jahre) 8.00-15.00 Uhr
Elementargruppe (3-6 Jahre) 8.00-17.00 Uhr
Elementargruppe (3-6 Jahre) 8.00-15.00 Uhr

Zusatzangebote

Frühdienst 7.00-8.00 Uhr

Die Einrichtung ist ganzjährig ohne Schließzeiten geöffnet.

Über uns

Wir arbeiten nach dem gesetzlichen Auftrag der familienergänzenden Betreuung, Erziehung und Bildung des Kindes, den Bildungsleitlinien " Erfolgreich Starten" des Landes Schleswig- Holstein und nach den Qualitätsstandards des Qualitätsrahmenhandbuches für DRK- Kindertageseinrichtungen in Schleswig- Holstein. Die 65 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt werden von 12 pädagogischen Kräften und einer freigestellten Leitung in gruppenübergreifenden Funktionsräumen betreut. Eine offene und konstruktive Zusammenarbeit soll das Fundament für unsere tägliche Arbeit bilden. Naturnah und in direkter Nachbarschaft zur Grundschule, werden die Kinder im täglichen Kontakt mit den Themen "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und "Vorbereitung auf die Schule" bzw. den "Schulübergang" sein.

Unsere Schwerpunkte

In unserer Einrichtung haben wir den Schwerpunkt: „Bildung für nachhaltige Entwicklung“- ein wichtiger und alltäglicher Baustein unserer Arbeit. So werden wir bereits im ersten Jahr am Projekt „Kita 21 - die Zukunftsgestalter“ teilnehmen.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das Kita Portal Schleswig-Holstein

Information zur Eingewöhnung

So machen wir das - Information zur Eingewöhnung. Hier finden Sie alle wichtige Infos zur Eingewöhnung Ihres Kindes in unserer Einrichtung

Machen Sie sich ein Bild

Hier geht´s zum virtuellen Rundgang durch unsere Einrichtung