Sie sind hier: Angebote / Jugend und Familie / Kindertageseinrichtungen / Quickborn

Jetzt Neu!

Erster Rotkreuzshop in Pinneberg

Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Mustermann

Frau
Dörte Lex

Telefon: 04106 4410

Fax: 04106 128658

E-Mail:
kita35@ - drk-kreis-pinneberg.de

Anschrift:

Talstr. 18,

25451 Quickborn

 

 

Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Quickborn

Angebote und Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag 8.00 - 17.00 Uhr (15.00 - 17.00 Uhr mit Anmeldung)
1 Krippe (0-3 Jahre) 8.00 - 17.00 Uhr
1 Krippe (0-3 Jahre) 8.00 - 14.00 Uhr
4 Elementargruppen (3-6 Jahre) 8.00 - 12.00 Uhr
1 Elementargruppe (3-6 Jahre) 8.00 - 17.00 Uhr
1 Hortgruppe (6-10 Jahre) 12.00 - 17.00 Uhr
1 Spielgruppe (2-3 Jahre) 14.30 - 17.00 Uhr 1 mal wöchentlich

Zusatzangebote

Frühdienst 7.00 - 8.00 Uhr
Mittagsdienst 12.00 - 13.00 Uhr
Mittagsdienst 12.00 - 14.00 Uhr

Die Einrichtung hat eine Schließzeit von drei Wochen in den Sommerferien. In dieser Zeit wird die Teilnahme an einer Sommergruppe angeboten.

Über uns

Unsere Einrichtung liegt am Stadtrand von Quickborn. Sie bietet den Kindern mit einer großzügigen Spielanlage und mit den unmittelbar angrenzenden Feldern, Wäldern, einem Fluss und einem kleinen See vielseitige Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten.Wir betreuen insgesamt 145 Kinder in 2 Krippengruppen, vier Vormittagsgruppen, einer Ganztagsgruppe, einer Hortgruppe und einer Spielgruppe. Die Gruppenzusammensetzung ist altersgemischt. Unser Team besteht aus 24 pädagogisch qualifizierten Fachkräften, einer Köchin, einer Hauswirtschaftskraft und einem Hausmeister. Das Mittagessen wird täglich frisch und gesund zubereitet. Jeden ersten Mittwoch im Monat bieten wir ein gesundes Frühstücksbüffet an.

Unsere Schwerpunkte

  • Lebensnahes Lernen auf Grundlage kindgerechter Bedürfnisse, Erlebnisse und    Erfahrungen im Umgang mit der Natur.
  • Die Vermittlung demokratischer Strukturen durch Mitbeteiligung und Mitbestimmung der Kinder.
  • Eine Spielzeugfreie Zeit zur Entwicklung von Kompetenzen und Phantasie.
  • Eine intensive Elternarbeit ist uns wichtig.

Familienzentrum

Seit 2015 sind wir offiziell ein Familienzentrum. Hier bieten wir Familien Beratung und Unterstützung an und schaffen Raum für Kontakt und Erfahrungsaustausch.

Die regelmäßigen Termine, Vorträge und Kurse im Familienzentrum finden Sie im aktuellen Programm 2016